Hallenumbau

 endlich noch einmal Info Bilder zum Hallenumbau

 

  

 [ 

 

    

03.11.2022

Liebe Altweidelbacher,

endlich gibt es wieder Infos zum Hallenumbau und Anbau, bis Juni waren wir noch guter Dinge, das alles so klappt, wie es geplant war. Dann hat es uns leider auch wie viele andere Bauvorhaben die Lieferengpässe bei vielen Materialien zu schaffen gemacht. Nun geht es aber zum Glück wieder weiter. Der Innenputz ist größten Teils erfolgt, die Elektroinstallation ist schon weit fortgeschritten. Die beiden Tore sind eingebaut und der Einbau der Fenster ist in vollem Gange. Auch wurden die Gewerke Rückbau/Schadstoffentsorgung in der bestehenden Halle und das Gewerk Innentüren, WC Trennwände und Mobiltrennwände vergeben. Hoffen wir das Beste, dass es mit den weiteren Arbeiten jetzt zügig vorangeht. Wann wir jetzt die Einweihung feiern können steht aber leider nicht fest.

Volker Berg, Ortsbürgermeister

es gibt noch mal etwas zu gucken.

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

die nächsten Infos: die Bodenplatte ist mittlerweile betoniert, nachdem  Corona bedingt zwei Wochen Pause war. Auch die Abrissarbeiten in der Halle haben begonnen.          In der 6.Woche soll mit den Maurerarbeiten an dem Anbau begonnen werden.

Infos Hallenumbau und Anbau,
den Bewohnern von Altweidelbach werde ich von Zeit zu Zeit einige Informationen zu unserem
Hallenumbau und Anbau mitteilen.
Die Planungen für Heizung, Sanitär und Lüftung sind abgeschlossen.
Die Ausführungsplanung für Elektro ist in Arbeit.
Das Gebäude ist mittlerweile komplett ausgeräumt, das Inventar wird größtenteils bei einer
Umzugsfirma eingelagert.
Der neue Gastank ist eingesetzt und der alte ist abgebaut worden, da er bei dem Anbau unter dem
Gebäude eingebaut wäre.
Die Ausschachtungsarbeiten für den Rohbau haben begonnen.
Wollen wir hoffen, dass das Wetter uns nicht ärgert und zügig weitergearbeitet werden kann.
Volker Berg, Ortsbürgermeister

u

    

 

  

  

 

 

 

  

03.11.2022

Liebe Altweidelbacher,

endlich gibt es wieder Infos zum Hallenumbau und Anbau, bis Juni waren wir noch guter Dinge, das alles so klappt, wie es geplant war. Dann hat es uns leider auch wie viele andere Bauvorhaben die Lieferengpässe bei vielen Materialien zu schaffen gemacht. Nun geht es aber zum Glück wieder weiter. Der Innenputz ist größten Teils erfolgt, die Elektroinstallation ist schon weit fortgeschritten. Die beiden Tore sind eingebaut und der Einbau der Fenster ist in vollem Gange. Auch wurden die Gewerke Rückbau/Schadstoffentsorgung in der bestehenden Halle und das Gewerk Innentüren, WC Trennwände und Mobiltrennwände vergeben. Hoffen wir das Beste, dass es mit den weiteren Arbeiten jetzt zügig vorangeht. Wann wir jetzt die Einweihung feiern können steht aber leider nicht fest.

Volker Berg, Ortsbürgermeister

es gibt noch mal etwas zu gucken.

 

 

 

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  

 

die nächsten Infos: die Bodenplatte ist mittlerweile betoniert, nachdem  Corona bedingt zwei Wochen Pause war. Auch die Abrissarbeiten in der Halle haben begonnen.          In der 6.Woche soll mit den Maurerarbeiten an dem Anbau begonnen werden.

Infos Hallenumbau und Anbau,
den Bewohnern von Altweidelbach werde ich von Zeit zu Zeit einige Informationen zu unserem
Hallenumbau und Anbau mitteilen.
Die Planungen für Heizung, Sanitär und Lüftung sind abgeschlossen.
Die Ausführungsplanung für Elektro ist in Arbeit.
Das Gebäude ist mittlerweile komplett ausgeräumt, das Inventar wird größtenteils bei einer
Umzugsfirma eingelagert.
Der neue Gastank ist eingesetzt und der alte ist abgebaut worden, da er bei dem Anbau unter dem
Gebäude eingebaut wäre.
Die Ausschachtungsarbeiten für den Rohbau haben begonnen.
Wollen wir hoffen, dass das Wetter uns nicht ärgert und zügig weitergearbeitet werden kann.
Volker Berg, Ortsbürgermeister